über mich

wer bin ich?

Reiki therapeutin, künstlerin,
spirituelle begleitering

Reiki therapeutin, künstlerin,
spirituelle lehrerin

Mila ist eine holistische Reiki-Therapeutin, NLP-Meisterin, Künstlerin und spirituelle Lehrerin.

Sie hat bereits ein kleines Buch geschrieben und viele Leute in ihrem Heimatland inspiriert ihr inneres Licht zu entdecken.

Mila hat an der bulgarischen Coaching-Akademie studiert und ist zertifizierter NLP-Meisterin der Gesellschaft von Dr. Richard Banlder aus den USA.
Sie macht auch eine Fortbildung am Berliner Institut für tiefenpsychologische und existenzielle Psychotherapie Karen Horney in Wien.

Ihre Liebe zur Weisheit und zum spirituellen Erwachen hat sie durch jahrelanges Reisen und Treffen mit großen erleuchteten spirituellen Lehrern erworben.
Der Weg der Advaita Vedanta liegt ihr besonders am Herzen.

 

In ihrem Ansatz kombiniert sie alte Weisheit und altes Wissen mit modernem Leben und zeitgenössischem Verständnis, um Friede und Klarheit in dein Leben und Sein zu bringen. Ihre Präsenz hat eine tiefe Heilqualität und die Kraft, ein Erwachen und einen Wandel auf einer tieferen Ebene deiner Selbst zu begünstigen.

Mila verkörpert das östliche Verständnis der Verbindung von Bewusstsein, Körper und Geist, und verbindet dieses mit dem transzendentalen Wissen um unser wahres Selbst, unsere wahre Natur. Dabei hilft sie dir, dich wieder mit dir selbst zu verbinden und alle Aspekte deines Lebens zu harmonisieren und zu heilen.

Seit einem tiefen Erwachungsmoment in frühem Alter widmet Mila ihre Zeit der Untersuchung von Erleuchtung, des menschlichen Geistes, des Bewusstseins und des inneren Seins. Sie traf und lernte von einigen der größten spirituellen Lehrern und erleuchteten Meistern unserer Zeit. Ihre Führung und ihre Arbeit basiert auf einem höheren Bewusstseinszustand sowie auf Selbsterkenntnis, transformiert auf eine tiefe und transzendentale Ebene.

Mein Weg der Selbstfindung,
Spiritualität und ganzheitlichen Heilung

Ich erinnere mich an das erste Mal, als ich ein tiefes Erwachen
hatte …

… mein erster Gedanke war: “Wir müssen den Menschen helfen, sie haben keine Ahnung, welche erstaunlichen Möglichkeiten in ihnen sind, niemand hat es ihnen gesagt, wir müssen ihnen helfen!”.

Ich war so aufgeregt, dass ich mich festhalten musste, um nicht zu meiner Schwester zu laufen und sie mitten in der Nacht aufzuwecken, um die Welt zu retten.

Es war eine große Veränderung für mich, ich erlebte zuvor nie solche Freude, solchen Frieden, solche Schönheit. Das war der glücklichste und wahrste Moment in meinem Leben.

Und dann kam etwas Mitgefühl und Besorgnis, dass das Paradies direkt vor und in uns ist und doch leben wir ein Leben, das ganz anders ist.

Wir denken, unser Leben ist irgendwie ok, aber nach dieser profunden Erfahrung habe ich gesehen, dass das ok eigentlich nicht so ok ist.

Ich fing damals nicht an, Menschen zu retten und zu unterrichten. Ich blieb still und erforschte.

Jahre vergingen, während das in mir reifte. Ich verbrachte Zeit mit Lehrern, Meistern und einigen der größten intelligenten Menschen unserer Zeit.

Nachdem ich den ganzen Norden und Süden, Osten und Westen unserer menschlichen Natur, unseres Geistes, Herzens und Seins erkundet hatte, begann ich klarer die vielen möglichen Wege zu sehen, dieses Licht, diese Freude, dieses Glück in den Leben anderer Menschen zu bringen.

Ich habe meine eigene natürliche ganzheitliche Therapie und Anleitung entwickelt, um Menschen dabei zu unterstützen, die Schönheit ihres eigenen Selbst zu entdecken und sie dazu zu inspirieren, ihrem Herzen zu vertrauen, ihren eigenen Weg zu gehen und zu dieser wirklich magischen und außergewöhnlichen Existenz aufzuwachen.

Veranstaltungen

 

Mila wird immer häufiger zu Veranstaltungen zu den Themen Spiritualität, ganzheitliches und bewusstes Leben, Meditation,
Selbstheilung eingeladen, um ihre Weisheit zu teilen.